Vom ersten Eindruck her könnte man das Roland FR-4x V-Akkordeon als Nachfolger des sehr erfolgreichen FR-3x einstufen.

Roland hatte aber eine andere Idee: Man wollte einen leichten Bruder des aktuellen Top Modells FR-8x bauen. Also: Deutlich weniger Gewicht, jedoch mit den Klängen und vielen Möglichkeiten des Premium Modells.