Inzahlungnahme

Ihr macht die Musik – wir kümmern uns um den Rest!

Nach diesem Motto funktioniert unser bundesweites 
Inzahlungnahmekonzept seit vielen Jahren:

Ihr bestellt das neue Trauminstrument und gebt uns Euer „Gebrauchtes“ zu einem fairen Kurs in Zahlung.*

  • Bei der Lieferung wird nur der Differenzbetrag bezahlt.
  • Wir holen Euer „Gebrauchtes“ auf unsere Kosten ab -
    es muss nur gut verpackt sein.

    (Verpackungsmaterial kann auch gerne bereit gestellt werden)

TableSpace

*Anmerkung: Grundsätzlich nehmen wir Instrumente in allen Abteilungen in Zahlung. Die Investition wird in der gleichen Abteilung getätigt, wie die Inzahlungnahme darstellt (z.B. beim Kauf eines Tasteninstrumentes wird auch ein anderes Tasteninstrument in Zahlung genommen.) Ausnahmen sind z.B. ältere Instrumente wie alte Heimorgeln, Pianos oder Instrumente, die auf dem freien  Markt nicht mehr unter normalen Bedingungen (z.B. auf eBay) verkaufbar sind oder aufgrund des bestehenden Warenbestandes nicht in das Sortiment passen.

Hier kann immer noch ein Verkauf in Kommission eine Lösung darstellen.

Am besten Sie kontaktieren uns direkt unter: 07422-99100 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Zuletzt angesehen